Angela und Andreas auf Achse - AundAaA.ch

Direkt zum Seiteninhalt

VTnT

AundAaA.ch
Veröffentlicht von in Reiseinfos · 4 August 2019
Unsere Reise von Turin nach Täsch machen wir mit einem kleinen Umweg über das Aostal und durch den Grossen St. Bernhard. Anschliessend gibt es eine Durchfahrt durch das Wallis. Vom französisch sprechenden Unterwallit ins deutschsprechende Oberwallis, nach Täsch. Auf dem Camping Alphubel verbringen wir die nächsten Tage. Die Natur geniessen wir dieses Wochenende auf verschiedene Arten.

Berg hoch zum Grossen St. Bernhard (im Länderdreieck, Italien, Frankreich Schweiz)

Kurze Pause

Angekommen in Täsch, ab nach Zermatt, Kurslokalitäten einrichten

Kurze Sache, schnell erledigt (am Montag folgt der Rest). Hunger! mit Blick aufs Matterhorn geht es auf Restaurant suche...

Sonntag, mit der Gornergratbahn geht es auf 3089m.ü.M. Der Tourismus im Mattertal ist wirklich top, alles klappt und das Personal ist freundlich!

Gletscherblick

und das weltbekannte Fotomotiv: das Matterhorn

Über den Bahnweg geht es zurück nach Täsch

neben den Geleisen

Schwarzer Apollo (geschütze Art) leider will er nicht näher vor die Linse

Fotogener die beiden Blutströpfchen

Schachbrett

Scheckenfalter

Dukatenfalter

ein schöner Nachtfalter, irgend eine Spannerart

Mohrenfalter

Zitronenfalter




Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt