Angela und Andreas auf Achse - AundAaA.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Technik-Museum

AundAaA.ch
Veröffentlicht von in Reiseinfos · 6 Juni 2019
Neben unserem  Stellplatz am Flugplatz Speyer angrenzend an das Speyerer Stadtzentrums befindet sich das Technik-Museum. Es präsentiert seit Anfang der 1990er Jahre auf einer Hallenfläche von 25.000 Quadratmetern und 100.000 Quadratmetern Freigelände eine große Anzahl zum Teil besonderer technischer Konstruktionen aus dem Fahrzeug- und Flugzeugbau. Des Weiteren befinden sich auf dem Museumsgelände das Marinehaus und ein Modellbaumuseum sowie ein IMAX-Filmtheater mit einer 24 Meter durchmessenden kuppelförmigen Leinwand mit einer Projektionsfläche von ca. 1000 Quadratmetern. Im Forum des Museums können sich Besucher kostenlos über die Transporte einiger größerer Ausstellungsobjekte zum Technik-Museum Speyer und zum Technik Museum Sinsheim informieren.
Träger ist der gemeinnützige Verein Auto & Technik Museum mit mehr als 2000 Mitgliedern. Direktor und Haupttriebfeder für den starken Ausbau des Museums ist der Unternehmer Hermann Layher, Sohn des Gründers Eberhard Layher.

Stellplatz mit Sicht auf den ausgestellten Jumbo-Jet der Lufthansa

Ideales Wetter für einen Museumsbesuch

Impressionen des grossen Sammelsuriums

Zwei alte Schweizer in Speyer


Auf dem Flügel des Jumbo-Jet

grosses Teil

Grössenverhältnis

Blick nach oben, das Fahrgestell des Jumbo

Über- und Weitblick auf Museum und Speyer

Fünfzig Jahre ist es her, der erste Mensch auf dem Mond, 1969

Auf dem Hallendach, gibt es die Boing in der Totale zu sehen

Russische Technik steht ausgemustert auf dem Gelände. Deutsche Bundeswehr einsatzbereit auf dem Flugplatz Speyer.

Frachtraum der ANTANOV...  ein Video zum staunen gibt es auf https://www.youtube.com/watch?v=WXnQPWAEgwE&t=18s

noch die Unterwasserwelt,  im U-Boot erleben

Lebensqualität der Besatzung vermutlich bei Null...

das Stück von Aussen

Transportmittel über dem Wasser gab es ebenfalls einige Sammelobjekte zu bestaunen


Die beiden Schönen 69 iger... zum Schluss unseres 3 stündigen Museumsbesuches, jetzt haben wir aber Futter verdient => Ab in die Stadt

Altstadt von Speyer in der Dämmerung

Wieder ein wunderbarer Tag vollbracht, Schlussspaziergang entlang des Rhein

Schon bald auch Lichterlöschen im Museum, 22:00 Uhr



Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt