Angela und Andreas auf Achse - AundAaA.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Sines und Beja

AundAaA.ch
Herausgegeben von in Reiseinfos ·
Sines liegt auf einem Felsen und verfügt über eine historische Altstadt mit einer Burg. Berühmtester Sohn der Stadt ist der Seefahrer Vasco da Gama (15. Jahrhundert).

Berühmter Portugiese, nein nicht Christiano Ronaldo...

Kanone aufs WOMO gerichtet

Die Meiers in Sines

Anreise in Beja unser Park"platz" auf dem Camping
Die Wurzeln der Stadt Beja, in der portugiesischen Region Alentejo, reichen bis in keltiberische Zeit zurück. Die ältesten Relikte stammen aus römischer Zeit, aus westgotischer Zeit stammt eine der beiden Kirchen des Frühmittelalters in Portugal. Anfang des 8. Jahrhunderts wurde die Stadt muslimisch und blieb dies – mit einer Unterbrechung von 1162 bis 1167 – bis 1228. Sie brachte sowohl in muslimischer als auch in christlicher Zeit bedeutende Dichter und Humanisten hervor.

Pelourinho von Beja, 1517

Blick vom Burgfried auf Beja

Portas de Moura

Museu Regional de Beja - Museu Rainha D. Leonor

Sé de Beja



Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt