Angela und Andreas auf Achse - AundAaA.ch

Direkt zum Seiteninhalt

ciao Sicilia, salve Sardegna

AundAaA.ch
Herausgegeben von in Reiseinfos ·

Morgenstund hat Gold im Mund... Laufrunde

Start in einen wunderschönen Samstag

Auf dem Weg nach Palermo gibt es noch einen Abstecher nach San Vito lo Capo

San Vito Lo Capo ist eine kleine italienische Küstengemeinde im Nordwesten Siziliens. Bekannt ist vor allem der in einer geschützten Bucht gelegene Strand, über dem sich der Monte Monaco erhebt.

In der Ortsmitte befindet sich das Santuario di San Vito, ein festungsähnlicher Bau mit arabisch-normannischer Architektur aus dem 15. Jahrhundert der heute als Kirche dient.

Das griechische Schiff welches uns nach Cagliari bringt

ciao, ciao

bedroom

Silver Restaurant

Sicherheit geht vor in Italien, bravi




Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt