Angela und Andreas auf Achse - AundAaA.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Bretagne

AundAaA.ch
Herausgegeben von in Reiseinfos ·
Wir sind in der Bretagne, der nordwestlichsten Region Frankreichs. Die zahlreichen prähistorischen Menhire, eine Art von Megalithen,sind berühmt.  Haben wir dass nicht schon in Sardinien gesehen? die Ähnlichkeit mit den Nuraghen ist verblüffend.
Gestern haben wir an der Atlantikküste gebadet, gegessen und übernachtet in Locmariaquer. Zwischenstopp haben wir heute in Quimperlé einer Stadt mit 12.018 Einwohnern und viel Schönem...
Bis Sonntag werden wir in Quimper, Bretonisch Kemper, verbringen. Hier sind wir auf dem schönsten Camping den ich je gesehen habe gelandet, Camping du Domaine de l’Orangerie de Lanniron... Mitten in einem Park!

Die Küste bei Locmariaquer, mit Wasser

Das Wasser ist weg! Die Küste bei Locmariaquer, nie gesehen für Bergler ein Phänomen

Megalith mit Nuraghenforscherin

Im Innern mit Symbolen geritzter Stein

Gegessen wie die Könige von Frankreich in diesem Restaurant welches 365 Tage im Jahr geöffnet ist

Natur pur

mit Zoom sieht man auch die kleinsten Meeresbewohner

WOMO Gruppenbild

Schön gell? Quimperlé an der Laïta (Bretonisch Laeta)

Brücken als Hauseingänge über der Laïta

Rund um`s Städtchen

Blick auf die beiden Schönheiten, Notre-Dame-de-l'Assomption und Moi-Dame Angi

bijoux

unsere Wege trennen sich, ich übergebe Angi das Steuerrad des WOMO und radle nach Quimper

nach 63 km bin ich dann ebenfalls angekommen.. darf man in Frankreich mit dem Velo auf die Autostrasse?

im Schlosspark! Genial schöner Platz hat Angi ausgesucht...



Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt